Fachinnung Metall T�bingen
Fachinnung Metall T�bingen

Die richtige Bewerbung - ein kleiner Leitfaden

Die Bewerbungsunterlagen:
Eine vollständige und ordentliche Bewerbungsmappe ist notwendig.

Eine Checkliste und Vorlagen für die wichtigsten Dokumente gibt es hier


-> Vorlagen für Bewerbungsunterlagen als PDF zum Download


Das Bewerbungsgespräch

Das Wichtigste:

Das Wichtigste ist Pünktlichkeit! Lieber einige Minuten zu früh als eine Sekunde zu spät. Pünktliches Erscheinen zum Gesprächstermin ist für die meisten Chefs das A und O für die Beurteilung der Zuverlässigkeit eines Bewerbers. Kein unnötiger Zeitdruck: Am besten ein Vorstellungstermin pro Tag. Denn schnell kann eine eingeplante Gesprächsdauer überschritten werden. Sonst hat sich die Geschichte mit der "Pünktlichkeit" von selbst erledigt.

Die richtige Kleidung:
In Handwerksbetrieben wird das eher leger gesehen - das bedeutet ordentliche, saubere Alltagskleidung, in der man sich wohlfühlt, ist genau richtig.

Was könnte der Chef fragen?

Auf mögliche Fragen sollte man sich schon vor dem Bewerbungsgespräch eindeutige und gute Antworten überlegen.
Besonders schwierig sind Fragen wie z. B.:
Warum ist Ihre Note in Mathematik nur ausreichend?
Warum mußten Sie ein Schuljahr wiederholen?

Besonders beliebt sind auch Fragen wie:
Warum haben Sie sich gerade für diesen Beruf entschieden?
Ist der gewählte Beruf Ihr Wunschberuf?
Welche Voraussetzungen halten Sie in diesem Beruf für wichtig?

Selbst Fragen zur Ausbildung zu stellen ist immer gut und zeigt dem Chef ein ernsthaftes Interesse an einer Ausbildung gerade in diesem Betrieb.
Also:
Was lerne ich in welchem Lehrjahr?
Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?
Wie sind die Aussichten, als Geselle vom Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden?

Und wenn es noch so schwer fällt: Locker bleiben und ehrlich sein. Höflich bleiben und geduldig, auch wenn man zum Xten Mal das Gleiche gefragt wird.

Es gibt keinen Grund, vor einem Vorstellungsgespräch Angst zu haben. Das ist ein ganz normales Gespräch zwischen zwei Menschen, die sich gegenseitig näher kennen lernen möchten und niemand will Ihnen was antun!


Hier gibt es alle Infos für den Nachwuchs rund um das Metallhandwerk

-> http://www.metallnachwuchs.de
-> http://www.metallhandwerk.de

Hier gibt es eine klasse Multi-Media Präsentation über Ausbildung und Berufs-Chancen im Metallhandwerk
-> Multi-Media Präsentation "Beste Aussichten" downloaden


-> nach oben

Bewerbung
Unterlagen
Vorstellungs-Gespräch